Kurz notiert aus dem Kreis Olpe


Luftbild aus dem Kreis Olpe. von Nils Dinkel
Luftbild aus dem Kreis Olpe. © Nils Dinkel


Kreisumweltausschuss tagt

Kreis Olpe. Die nächste Sitzung des Umwelt- und Strukturausschusses des Kreises findet am Donnerstag, 25. April, 17 Uhr im Sitzungssaal I des Kreishauses Olpe statt. Beraten wird unter anderem über die Änderung des Landschaftsplanes Olpe-Drolshagen und über einen Antrag zur Schaffung eines Geh- und Radweges in Dünschede.

Infoveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr

Kreis Olpe. IN VIA lädt für Montag, 22. April, von 16 bis 17 Uhr zu einer ersten digitalen Informationsveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ein. Alle Interessierten, sind eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist hier möglich (Meeting-ID: 814 9749 4307, Kenncode: 240528).

Team der Berufsberatung informiert

Siegen. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Siegener Arbeitsagentur Emilienstraße 45, Siegen) findet am Donnerstag, 18. April, um 18 Uhr der nächste Elternabend statt. Das Team der Berufsberatung informiert über die Chancen auf dem regionalen Ausbildungsmarkt, Bewerbungsverfahren sowie das Erstellen von Bewerbungsunterlagen und lädt zu einem offenen Austausch ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

Trialog in Olpe

Olpe/Kreis Olpe. Der nächste Gesprächskreis Olper Trialog findet am Mittwoch, 17. April, ab 17 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe, Löher Weg 9, statt. Zu der Gesprächsrunde sind alle eingeladen, die Erfahrungen mit psychischen Belastungen oder psychischen Erkrankungen gemacht haben – ob als Betroffene, Angehörige oder im Beruf. Diesmal lautet das Thema: „Glaubenssätze“ – Wie können sie unser Leben prägen?“ Die Teilnahme am Trialog ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Nähere Infos bei Judith Stahl, Tel.: 0 27 61/8 15 02, und Ines Kieserling, Tel.: 0 27 61/8 14 33.

Gemeinsam statt einsam: Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer

Kreis Olpe / Altenhundem. Das Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Südwestfalen bietet in Kooperation mit den GFO Kliniken Südwestfalen und der AOK NordWest einen kostenfreien Pflegekurs für Nachbarschaftshelfer an. Der zweitägige Kurs (Kursnummer: O40AAQS001) findet statt am Freitag, 19. April, von 15.30 bis 20.30 Uhr und am Samstag, 20. April, von 9.30 bis 14.30 Uhr im DRK-Haus Lendel in Altenhundem. Anmeldungen und weitere Infos gibt es bei der kefb Südwestfalen unter Tel.: 0 27 61/94 22 00, E-Mail: olpe@kefb.de oder online.

Pfingstzeltlager für junge Leute

Kreis Olpe. Das Pfingstfestival von Ketteler-Cardijn-Jugend und Don Bosco Youth findet vom 18. bis 20. Mai im Kloster Ahmsen (Emsland) statt. Das Zeltlager mit 500 Kindern und Jugendlichen bietet ein buntes Programm. Beginn ist am Samstag, 14 Uhr, Ende am Montag, gegen 14 Uhr. Anmeldungen und Info per E-Mail: veronika.poggel@kab-olpe-siegen.de oder Tel.: 0 27 64/2 61 66 87.

Waldbauerntag mit zwei Vorträgen

Kreis Olpe. Zum Waldbauerntag 2024 lädt die Bezirksgruppe Olpe im Waldbauernverband NRW am Donnerstag, 18. April, um 19.45 Uhr im Landhotel Sangermann in Oberveischede ein. Zum „Stand der Wiederbewaldung“ referiert Marlon Ohms, Leiter des Regionalforstamtes Kurkölnisches Sauerland. Zur „Konvention zur Bewertung von Verbiss- und Fegeschäden im Wald“ spricht anschließend Christine Hesse, Referentin Waldbewertung Landesforsten Rheinland-Pfalz. Waldbauern-Vorsitzender Michael Bieke lädt alle Mitglieder zum Waldbauerntag ein.

Sommer-Ferienfreizeit des FLVW in Grömitz

Kreis Olpe. Der Fußballkreis Olpe möchte wieder an der Ferien-Freizeit des FLVW in Grömitz/Ostsee teilnehmen. Diese Freizeit für Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren findet vom 5. August bis zum 18. August statt und ist nicht nur Kinder aus Fußballvereinen gedacht. Weitere Infos können unter der Homepage eingesehen werden oder persönlich beim Koordinator Stefan Häner per Tel.: 0 27 61/8 36 37 17 oder E-Mail: olpe@lenstedrei.de abgefragt werden.

Mannschaft zurückgezogen

Kreis Olpe. Die II. Mannschaft des SV Türk Attendorn wurde in der Kreisliga C 2 vom Spielbetrieb zurückgezogen. Die ausgetragenen Spiele werden nicht gewertet.

Artikel teilen: