Gesprächskreis Olper Trialog im DRK-Mehrgenerationenhaus

Psychische Belastungen


Symbolfoto. von Pixabay.com
Symbolfoto. © Pixabay.com

Kreis Olpe. Der Kreis Olpe lädt für Mittwoch, 16. November, ab 17 Uhr, zum Trialog ein. Der Austausch findet im DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe, Löher Weg 9, statt.


Zu der Gesprächsrunde sind alle eingeladen, die Erfahrungen mit psychischen Belastungen oder psychischen Erkrankungen gemacht haben, ob als Betroffene, Angehörige oder im Beruf. Die Teilnahme am Trialog ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Ziel des Gesprächskreises ist es, die Entstehung und den Verlauf von psychischen Beeinträchtigungen und seelischen Krisen zu verstehen. Darüber hinaus soll die eigene Kompetenz für den Umgang mit der psychischen Erkrankung gestärkt und Vorurteile und Berührungsängste gegenüber dem Thema Psychiatrie abgebaut werden.

Das Thema ist diesmal: „Die Macht des Selbstbildes – wie wir uns selber sehen, kann uns schaden oder uns stärken.“ Nähere Infos bei Judith Stahl, Tel.: 0 27 618 15 02 und Ines Kieserling, Tel.: 0 27 61/8 14 33.

Artikel teilen: