Eurowings spendet 36.000 Euro an Balthasar-Hospiz


Bedankte sich für die fünfstellige Spendensumme: Hospizleiter Rüdiger Barth (2. von links). von © Dennis Osman
Bedankte sich für die fünfstellige Spendensumme: Hospizleiter Rüdiger Barth (2. von links). © © Dennis Osman


Köln/Olpe. Fast 2000 Gäste haben am Altweiber-Donnerstag, 8. Februar, an der Karnevalsfeier der Fluggesellschaft Eurowings in Köln teilgenommen – und zwar für einen guten Zweck: Eine Rekordspende in Höhe von 36.000 Euro wurde dem Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe überreicht. Den symbolischen Spendenscheck nahm Einrichtungsleiter Rüdiger Barth entgegen.

„Damit zeigen wir, dass wir als stark wachsendes Kölner Unternehmen unsere soziale Verantwortung wahrnehmen“, sagte Michael Knitter, Chief Operation Officer der Eurowings-Airline.
Artikel teilen: