34. Dorfkarneval in Hofolpe: Horror-Show mit Dj Schniedel

Narren in den Startlöchern


Karneval in Hofolpe von privat
Karneval in Hofolpe © privat

Hofolpe. Die Hofolper Narren stehen in de Stratlöchern. Am Samstag, 27. Januar, steigt der 34. Dorfkarneval in der Hofolper Schützenhalle. Das Programm startet um 19.11 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr.


Unter dem Motto „Monster, Werwolf, Frankenstein-Hofolpe lädt zum gruseln ein“ wird die Halle in eine gruselige Partylocation verwandelt. Hier darf natürlich auch eine Horror-Bar nicht fehlen, die im Anschluss ans Programm öffnen wird.

Gespannt darf man sein, wen Melanie Schmelzer und Marcus Grotmann als Akteure auf die Bühne holen werden. Ein geheimnisvoller Promi mit Sack hat sein Kommen angekündigt. Wer kann dies sein? Ein bunter Mix aus Reden, Sketchen und Tänzen versprechen auf jeden Fall wieder jede Menge Kurzweil.

Karneval in Hofolpe von privat
Karneval in Hofolpe © privat

Mit dabei beim ca. 3,5 stündigen Programm sind unter anderem Der Schaumi, die Hot Peppers, die Tanzgruppe Hofolpe, der Schäfer, das Witwenclübchen und die Marketenderinnen aus Welschen Ennest. Auch die Hundemtaler Tanzflöhe haben ihr Kommen zugesagt. Ob die Saalwette aus 2023 wohl gelingt, dass die Band ONV es wohl schafft, einen Programmpunkt auf die Bühne zu bringen? Man darf gespannt sein.

Der Eintritt beträgt 7 Euro. Für die musikalische Unterhaltung während und nach dem Programm sorgt erstmals DJ Schniedel. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Karneval in Hofolpe von privat
Karneval in Hofolpe © privat
Artikel teilen: