Tango de Concierto: „Die Jahreszeiten des Tangos“
Attendorn
Fr, 15.03.2019 - 20:00 Uhr
Esteban Prentki ist in Montevideo geboren und lebt in Buenos Aires – zwei brodelnde Metropolen, von denen aus der Tango die ganze Welt erobert hat. Als prominenter Geiger in der weltweiten Gemeinschaft der Tango-Aficionados hat Esteban mit zahlreichen Größen des Tangos musiziert, sogar mit dem legendären Piazzolla. Als Partner hat er seit langem auch César Angeleri, jenen berühmten Gitarristen, der als Professor in der argentinischen Hauptstadt Generationen künftiger Gitarristen mit dem Tango infizierte. Estébans Bruder Germán Prentki lebt und spielt seit Jahrzehnten als Sinfoniker und Kammermusiker in Deutschland und zelebriert die Musik seiner südamerikanischen Heimat vielleicht gerade deshalb mit besonderer Leidenschaft. Neben dem „Vier-Jahreszeiten-Zyklus“ des Tango-Nuevo-Erfinders Astor Piazzolla (1921-1992) stehen weitere Werke von Piazzolla, Gardel u.a. auf dem Programm. Als „literarischer Brückenbauer“ bereichert der Autor und Theaterpädagoge Heinrich Waegner das Programm durch passend zur Musik ausgewählte Texte.