Best of NRW
Attendorn
Fr, 29.03.2019 - 20:00 Uhr
Bereits als 4-Jähriger begann der 1998 geborene Jun- Ho Gabriel Yeo mit dem Klavierspiel und erhielt Unterricht bei renommierten Klavierpädagogen in Hannover und Wien. Derzeit studiert er bei Professor Bernd Goetzke in Hannover. Frühe Preise mit der Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ zuzüglich zahlreicher Sonderpreise und mehrere erste Preise beim internationalen Grotrian-Steinweg Klavierwettbewerb sowie beim Rotary Klavierwettbewerb Essen prägten seine Karriere. 2015 gewann er als einer der jüngsten Teilnehmer den GWK- Musikpreis und wurde kurz darauf Bestplatzierter beim „VIII. Internationalen Musikpreis für die Jugend“. Als Absolvent zahlreicher Meisterkurse und mehrfacher Stipendiat konzertierte er u.a. in der Essener Philharmonie, am Staatstheater Braunschweig, in der Düsseldorfer Tonhalle, der Laeiszhalle Hamburg und der Kölner Philharmonie. Neben der berühmten h-moll Sonate von Franz Liszt stehen Klavierstücke op. 133 von Robert Schumann, die Sonate Nr.4 von Sergej Prokofieff sowie zu Beginn des Abends Transkriptionen von Bach- Kantaten auf dem Programm.