Wer macht mit beim Kinderflohmarkt beim Finnentroper Herbstmarkt?

Anmeldung notwendig


Beim Kinderflohmarkt können kindgerechte ausrangierte Dinge verkauft werden. von Kerstin Sauer
Beim Kinderflohmarkt können kindgerechte ausrangierte Dinge verkauft werden. © Kerstin Sauer

Finnentrop. Im Rahmen des Finnentroper Herbstmarktes, am Sonntag, 25. September, lädt das kinder-jugend-&kulturhaus zur Teilnahme am Kinderflohmarkt ein. Die Organisatoren bitten darum, nur Dinge rund ums Kind anzubieten und keine Haushaltsartikel. Gerne dürfen die Kinder auch selbst Dinge verkaufen.


Klapptische/ Decken evtl. Pavillons sind mitbringen. Die Teilnahme ist nach Anmeldung unter 02721-50748 oder kinderjugendkulturhaus@web.de kostenlos.

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 21. September. Der Aufbau der Stände in Bamenohl, in der Nähe der Schloss Apotheke, ist nach Anweisung ab 9.30 Uhr möglich.

Der Flohmarkt beginnt dann um 11 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist wird eine rasche Anmeldung empfohlen.

Artikel teilen: