Neuer Lkw mit Ladekran für Bauhof der Gemeinde Finnentrop


Nach 15 Jahren hat der Bauhof der Gemeinde Finnentrop einen neuen Lkw mit Ladekran erhalten. Das alte Fahrzeug fiel einem Unfall zum Opfer. von Gemeinde Finnentrop
Nach 15 Jahren hat der Bauhof der Gemeinde Finnentrop einen neuen Lkw mit Ladekran erhalten. Das alte Fahrzeug fiel einem Unfall zum Opfer. © Gemeinde Finnentrop

Finnentrop. Der bisher beim Bauhof der Gemeinde Finnentrop eingesetzte Lkw MAN (18 Tonnen) musste nach 15 Jahren aufgrund eines Unfalles ausgetauscht werden.


Da das bisherige Fahrzeug eine Laufleistung von 197.580 km aufwies und der Ladekran 14.710 Betriebsstunden absolviert hat, entschied man sich dafür bei der Neuanschaffung auf eine Technik zu setzten, die den vielfältigen Aufgaben des Bauhofes Rechnung trägt. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung auf einen Lkw der Marke MAN TGS 18.320 4 x 4 BL mit einem Palfinger Kranaufbau.

Selbstverständlich verfügt das Fahrzeug auch über die Abgasnorm Euro 6. Eine Investition in die Zukunft. Nachdem das Fahrzeug nun an den Bauhof übergeben wurde, ließ es sich Bürgermeister Dietmar Heß nicht nehmen, selbst auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Burkhard Feldmann, Leiter des Bauhofes, und Jochen Auwermann gaben ihm einen Überblick über die Möglichkeiten, die der Lkw den Mitarbeitern jetzt bietet.
 von Gemeinde Finnentrop
© Gemeinde Finnentrop
Artikel teilen: