Caritas-Mitarbeiter erfahren mit kostenlosem Kaffee Wertschätzung


Caritas-Mitarbeiterin Claudia Laufkötter freut sich über einen kostenlosen Kaffee von Heike Friedrich. von privat
Caritas-Mitarbeiterin Claudia Laufkötter freut sich über einen kostenlosen Kaffee von Heike Friedrich. © privat

Bamenohl. Eine große Freude bereitet Heike Friedrich den Mitarbeitenden der Caritas-Station Finnentrop seit einigen Tagen. Mit kostenlosem Kaffee bedankt sich die Aral-Tankstelle Friedrich in Bamenohl bei allen „Helden des Alltags“ in der aktuellen Situation.


Für die Pflegekräfte ist diese Geste nicht nur ein leckeres Getränk, sondern zeigt ihnen auch die Wertschätzung ihres Berufs. Die Mitarbeitenden der Caritas-Station sind täglich unterwegs zu ihren Patienten in allen Ortsteilen der Gemeinde. „Wir erfahren viel Dankbarkeit von den Menschen, die wir versorgen“, so Claudia Laufkötter, Mitarbeiterin der Caritas-Station.
Artikel teilen: