Alexander Oetker stellt seinen neuen Krimi „Château Mort“ vor

Autorenlesung in Finnentrop


Alexander Oetker. von Maria Vogel Die Hofgrafen
Alexander Oetker. © Maria Vogel Die Hofgrafen

Finnentrop. Schon das erste Buch um Commissaire Luc war vier Wochen in den Bestsellerlisten. Am Mittwoch, 10. Oktober, liest Autor Alexander Oetker um 19 Uhr aus seinem neuen Buch im Rathaus in Finnentrop.


Commissaire Luc Verlain ermittelt wieder. Im Herzen der französischen Aquitaine – rund um Bordeaux – ermittelt Luc inmitten der schönsten Weinberge beim legendären Marathon des Médoc und in Saint-Émilion. Als nach diesem u.a. einige Sportler nach einer Weinverköstigung zusammenbrechen, beginnt für Commissaire Luc die Arbeit.
 von privat
© privat
Alexander Oetker war langjähriger Frankreichkorrespondent für RTL und n-tv. 1982 in Berlin gebo-ren, arbeitete er u. a. für die Berliner Zeitung, das Bayerische Fernsehen und den MDR. Seit 2012 ist er für die Mediengruppe RTL Deutschland tätig.

Karten sind zum Preis von 8 Euro bei der Buchhandlung am Rathaus in Finnentrop sowie im Büro der Kulturgemeinde Finnentrop (Zimmer 12 und 13), telefonisch unter Tel. 02721/512-150 und 02721/512-151 sowie per Email erhältlich.
Artikel teilen: