Auto überschlägt sich: Finnentroper leicht verletzt


Symbolfoto von Nils Dinkel
Symbolfoto © Nils Dinkel

Sundern. Ein 20-jähriger Finnentroper wurde bei einem Unfall leicht verletzt, als sich sein Auto überschlug, nachdem es von der Straße abgekommen war.


Ein 20-jähriger Mann aus Finnentrop fuhr am Samstag, 11. Februar, gegen 15.30 Uhr mit seinem Wagen auf der L 687 zwischen den Ortsteilen Hagen und Allendorf. In einer Linkskurve kam das Auto nach links von der nassen Fahrbahn ab und fuhr über den angrenzenden Böschungsstreifen. Der Wagen überschlug sich auf einer Weidefläche und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Artikel teilen: