Zweites Oldtimertreffen in diesem Monat

"Alles was gepflegt wird und rollt"


  • Attendorn, 26.08.2018
  • Von Barbara Sander-Graetz
    Profilfoto Barbara Sander-Graetz

    Barbara Sander-Graetz

    Redaktion

Immer ein Hingucker: Der VW Bulli. von Barbara Sander-Graetz
Immer ein Hingucker: Der VW Bulli. © Barbara Sander-Graetz

Helden. Manche Fans und Besitzer gepflegter Oldtimer waren am vergangenen Wochenende verhindert. Manche waren schon vergangenen Sonntag zu Gast auf dem Gelände von AFK in Ennest und kamen erneut: Mit nur einer Woche Pause hatte Karl-Heinz Wolbeck zum nächsten Oldtimertreffen Attendorn geladen. Gastgeber am Sonntag, 26. August: das Romantikhotel Platte in Helden.


Bildergalerie starten
Zweites Oldtimertreffen in diesem Monat
„Wir freuen uns immer, wenn wir unseren Anhängern andere Orte außerhalb der Stadthalle bieten können“, freute sich Karl-Heinz Wolbeck. „Das hat für manche nochmals einen besonderen Reiz zu kommen.“ Der schien am Sonntag groß zu sein, denn schon um kurz nach 11 Uhr war der Platz gegenüber des Hotels fast voll belegt. Von alten bis ganz alten Schätzchen, von Youngtimern bis hin zu Motorrädern des letzten Jahrhunderts. Die Besucher und Aussteller nutzten das Treffen erneut, um ihre Erfahrungen zu den Restaurierungsarbeiten ihrer „alten Schätzchen“ austauschen oder einfach nur in Erinnerungen schwelgen.
Bildergalerie starten
Zweites Oldtimertreffen in diesem Monat
„Wir möchten uns natürlich auch bei Christof Platte vom Romantikhotel bedanken“, so Karl-Heinz Wolbeck. „Er stellt uns Getränke und Verpflegung zur Verfügung.“ Das nächste Treffen findet am 16. September wieder an der Stadthalle statt, bevor wir die Saison auf dem Gelände der Karl-May Festspiel in Elspe am 14. Oktober beenden.“
Bildergalerie starten
Zweites Oldtimertreffen in diesem Monat
Artikel teilen: