Repetalstraße in Helden wird bis Ende des Jahres voll gesperrt


 von Hansestadt Attendorn
© Hansestadt Attendorn

Helden. In Helden kommt es ab Montag, 5. November, zu einer Vollsperrung der Repetalstraße vom Ortsausgang Helden in Richtung Niederhelden. Grund ist der Umbau des Regenüberlaufbeckens in Helden.


Die Durchführung der notwendigen Bauarbeiten kann wegen der Straßennähe des Regenüberlaufes nur unter Vollsperrung der Landstraße L 697 in der Ortseinfahrt Helden erfolgen.

Für den öffentlichen Straßenverkehr einschließlich des ÖPNV stehen als Umleitung die Mecklinghauser Straße (L 916) und die Talstraße (L 880) zwischen Helden und Niederhelden zur Verfügung.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Ende Dezember abgeschlossen sein.
Infos
Für weitere Informationen zur Baumaßnahme steht Michael Honka vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn zur Verfügung, Telefon 02722/64-338, E-Mail m.honka@attendorn.org.

Fragen zur Verkehrsführung beantwortet Karl-Josef Hammer vom Ordnungsamt der Hansestadt Attendorn, Tel. 02722/64-233, E-Mail k.hammer@attendorn.org.
Artikel teilen: