Neuer Defibrillator für Dünschede

Novelis spendet 1300 Euro


  • Attendorn, 12.06.2018
  • Von Barbara Sander-Graetz
    Profilfoto Barbara Sander-Graetz

    Barbara Sander-Graetz

    Redaktion

Jens Nagel (links) und Linda Wenzel (rechts) von der Firma Novelis überreichten einen Defibrillator an Dietmar und Antonius Saure. von Barbara Sander-Graetz
Jens Nagel (links) und Linda Wenzel (rechts) von der Firma Novelis überreichten einen Defibrillator an Dietmar und Antonius Saure. © Barbara Sander-Graetz

Dünschede. Ein Defibrillator kann Leben retten: Jetzt gibt es einen „Defi“ auch am Sportplatz in Dünschede. Möglich wurde die Anschaffung durch eine Spende der Firma Novelis in Höhe von insgesamt 1300 Euro. 200 Euro kamen nochmals von der Dorfgemeinschaft hinzu.


Wenn Jens Nagel und Linda Wenzel von der Plettenberger Firma Novelis kommen, sind sie immer gern gesehen Gäste. Meistens können mit ihrer Hilfe Wünsche erfüllt werden, die sonst nur schwer zu verwirklichen sind. So auch in Dünschede.
Nachbarschaftsprojekt macht es möglich
Die Firma Novelis unterstützt Organisationen und Vereine in sogenannten „Novelis Neighbor Projekten“. Rund 25.000 Euro stehen dabei pro Jahr für Projekte im Bereich Mathematik und Wissenschaft, Sicherheit, Umwelt oder Recycling zur Verfügung.

„Viele Betriebsangehörige kommen aus dem Kreis Olpe. Daher können wir auch hier das Nachbarschaftsprojekt um- und einzusetzen. So auch unser Mitarbeiter Antonius Saure, der mit der Bitte eines Defibrillators für Dünschede zu uns kam“, erklärt Jens Nagel. Antonius Saure ist Novelis-Mitarbeiter in den Werken Sauerland.
Defibrillator ist jetzt am Sportlerheim
Die Sportfreunde Dünschede, bei der Übergabe vertreten durch Dietmar Saure vom Vorstand, erklärte sich auf Nachfrage sofort bereit, den Standort für den Defibrillator zu stellen.

„Wir werden auch noch eine Schulung für Interessierte, Übungsleiter und Trainer anbieten. Man muss bei der Anwendung überhaupt keine Angst haben, dass man einen Fehler macht“, weiß auch Antonius Saure – im Gegenteil: „Der größte Fehler ist es, in einer Notlage überhaupt nicht zu helfen.“ Die zukünftige Unterhaltung und Wartung übernimmt die Stadt Attendorn.
Über Novelis:
Novelis ist Hersteller für Aluminium-Walzerzeugnisse von der Verpackung für Osterhasen und Weihnachtsmänner bis hin zu Aluminiumschalen im Cateringbereich.

Novelis ist Teil eines multinationalen Mischkonzerns mit Standort Mumbai, Indien. Sie liefert außerdem Aluminiumblech- und Folienprodukte in die Märkte für Transport, Verpackung, Bauwesen, Industrie und Elektronik. Das Unternehmen ist auf vier Kontinenten vertreten, hat über 11.000 Beschäftigte, davon 420 in Plettenberg-Ohle.
Artikel teilen: