Besuch der Schützengesellschaft im Kindergarten St. Josef

Schützenfest feiern


Im passenden Outfit empfingen die Kinder die Schützen. von privat
Im passenden Outfit empfingen die Kinder die Schützen. © privat

Attendorn. Am Wochenende stand die Hansestadt Attendorn im Zeichen des Schützenfestes. Dem wollten auch die Kinder des St. Josef-Kindergartens in nichts nachstehen, hängten mit ihren Erziehern Wimpelketten und Fahnen auf und bastelten Hüte.


Als Besonderheit marschierte die Schützengesellschaft zur Marschmusik im Kindergarten ein. Die Kinder begrüßten die Schützen, Fahnenschwenker und die jetzt ausgeschiedenen Majestäten.

Im Anschluss erklärte ein Schützenbruder die Kinder über Brauchtum und Kultur in Attendorn auf. Die Vogelkönigskette durften die Kinder ebenfalls einmal umhängen, um zu erfahren, wie schwer diese ist.

Bildergalerie starten
Impressionen vom Besucher der Schützen

Mit einem, vom Kindergarten, lecker befüllten Schützenfestkorb als Dankeschön, verabschiedete sich die Schützengesellschaft vom Kindergartengelände. Weiter ging es für die Kinder am Schützenfest-Montag.

Montagmorgen wurden die neuen Majestäten ermittelt und die Kindergartenkinder machten sich bereit, um den neuen Königen an der Straße zu zujubeln.

Artikel teilen: